lic. phil. Luzia Lingg

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Sempacherstrasse 30

6003 Luzern

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken, eigene Ressourcen und dabei
seine Einzigartigkeit entdecken, mit schwierigen Gefühlen umgehen lernen,
Bewältigungsstrategien erweitern, der eigenen Identität auf die Spur kommen –
das sind grundlegende Ziele einer Psychotherapie, damit Kinder und Jugendliche stärker werden und Herausforderungen im Alltag gut meistern können.
Ich begleite Ihren Sohn, Ihre Tochter in Einzelgesprächen. Je nach Alter und Bedürf-nis des Kindes gestaltet sich die vertrauensvolle therapeutische Beziehung über das Spiel und / oder das Gespräch. Damit die therapeutische Begleitung für Ihr Kind wirksam ist, ist es mir wichtig, Sie als Eltern oder die ganze Familie mit begleitenden Gesprächen miteinzubeziehen.
Bei folgenden psychischen Symptomen oder Verhaltensauffälligkeiten
begleite ich Ihr Kind:
  • Ängste, Vermeidung
  • Depression, Rückzug
  • Beziehungsschwierigkeiten, Mobbing
  • Psychosomatische Symptome
  • Oppositionelles, aggressives Verhalten
  • Schwierigkeiten in Schule, Ausbildung oder Lehrbetrieb
  • Essstörungen
  • Entwicklungskrise
  • Psychische Auffälligkeiten nach belastenden Lebensereignissen

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken, eigene Ressourcen und dabei seine Einzigartigkeit entdecken, mit schwierigen Gefühlen umgehen lernen, Bewältigungs-strategien erweitern, der eigenen Identität auf die Spur kommen – das sind grundlegen-de Ziele einer Psychotherapie, damit Kinder und Jugendliche stärker werden und Heraus-forderungen im Alltag gut meistern können.
Ich begleite Ihren Sohn, Ihre Tochter in Einzelgesprächen. Je nach Alter und Bedürf-nis des Kindes gestaltet sich die vertrauens-volle therapeutische Beziehung über das Spiel und / oder das Gespräch. Damit die therapeutische Begleitung für Ihr Kind wirk-sam ist, ist es mir wichtig, Sie als Eltern oder die ganze Familie mit begleitenden Gesprä-chen miteinzubeziehen.
Bei folgenden psychischen Symptomen
oder Verhaltensauffälligkeiten begleite ich Ihr Kind:
  • Ängste, Vermeidung
  • Depression, Rückzug
  • Beziehungsschwierigkeiten, Mobbing
  • Psychosomatische Symptome
  • Oppositionelles, aggressives Verhalten
  • Schwierigkeiten in Schule, Ausbildung oder Lehrbetrieb
  • Essstörungen
  • Entwicklungskrise
  • Psychische Auffälligkeiten nach belastenden Lebensereignissen